PRESSE 2004-09-14 Forbyエs Guide - ULTIMO the office company startet in Wien
Das Wachstum des ULTIMO-Netzwerks hält an. In den letzten Tagen konnten neue Partner in Sulzberg, Osnabrück, Eisenbach und Wien von dem Dienstleister rund um das Büro überzeugt und für eine Zusammenarbeit gewonnen werden. Dieses Wachstum wird sich durch die gemeinsame Präsenz mit dem Softwarepartner Lexware auf der Start-Messe in Essen fortsetzen.

Ganz besondere Bedeutung kommt der Eröffnung des Wiener Partnerbetriebs zu.
Die in der österreichischen Bundeshauptstadt lebende Südafrikanerin Elaine van Schalkwyk bietet künftig Dienstleistungen rund um das Büro unter dem ULTIMO-Markennamen an. Darüber hinaus wird Frau van Schalkwyk beim weiteren Ausbau des ULTIMO-Netzwerks in Österreich mitwirken und unter anderem bei der Modifizierung des bewährten Konzepts für den österreichischen Markt ihr umfangreiches Fachwissen einbringen.

Mittelfristig sind zehn weitere Eröffnungen in Österreich geplant und deshalb gerade auch österreichische Interessenten jederzeit herzlich willkommen. Für weitere Informationen besuchen Sie den virtuellen Messestand des Unternehmens, hier in der Onlinemesse des FranchisePORTAL.