PRESSE 2008-09-28 - Ultimo setzt auf Existenzgründermessen

Ultimo, ein Franchise-Netzwerk für Buchhalter, Berater und Werber,präsentiert sich in den kommenden Monaten auf den drei Existenzgründermessen Start in Essen, Ignition in Mainz und Network in Bad Salzuflen. Dabei will das Unternehmen nach eigener Aussage sowohl Franchise-Nehmer als auch Neukunden gewinnen.

 

Die Kundenakquise zielt nach Unternehmensangaben bevorzugt auf Gründermessen, da sich viele Dienstleistungsangebote des Franchise-Netzwerks, wie Gründerberatung, Telefonservice, Werbung und Hilfe bei der Verwaltung, an Gründer und Jungunternehmer richtet. Das über 135 Partner starke Netzwerk von Ultimo richtet sich vor allem an Freiberufler und kleine Agenturen oder Kanzleien, die im Verwaltungs- und Marketingbereich tätig sind. Die Vorteile einer Franchise-Partnerschaft bestehen nach Unternehmensangaben in einer umfassende Dienstleistungspalette und der gegenseitigen Unterstützung bei der Akquise von Neukunden. Mehr über Ultimo erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. (apw)

 28. September 2008 - © Franchise PORTAL