PRESSE 2008-01-19 franchise-net.de - ULTIMO pr舖entiert sich auf Karriere Start-Messe
Geschäftsführer Jens Wörmann äußerte sich hochzufrieden mit dem Messeauftritt seines Franchise-Unternehmens Ultimo auf der KarriereStart in Dresden. Dem Ziel, verstärkt in den Neuen Bundesländern zu expandieren, sei man einen großen Schritt näher gekommen, sagte Wörmann, der das Unternehmen für Verwaltungsdienstleistungen vor über 10 Jahren gegründet hat. Mit rund 50 Interessenten konnte man ausführliche Informationsgespräche führen; mit zwei Interessenten aus Sachsen stehe man bereits in Vertragsverhandlungen für eine Systempartnerschaft.
Das über 135 Partner starke Netzwerk von Ultimo ist gerade für Freiberufler und kleine Agenturen oder Kanzleien attraktiv, die im Verwaltungs- und Marketingbereich tätig sind. Ultimo gewährt günstige Lizenz-Bedingungen und große unternehmerische Freiheit. Weitere Vorteile einer Partnerschaft: Als Teil eines starken Netzwerkes bieten die Systempartner ihren Kunden eine umfassende Dienstleistungspalette und unterstützen sich gegenseitig bei der Akquise von Neukunden.
Auch die regionalen Ultimo-Partner, die am Messestand vertreten waren, gingen nicht leer aus und konnten wertvolle Kontakte zu potentiellen Neu-Kunden schaffen. Etwa ein Dutzend vielversprechender Kontakte habe der Messeauftritt für seine Partner nach sich gezogen, so Wörmann. Das Dienstleistungspaket von Ultimo richtet sich vor allem an Neugründer und kleine bis mittlere Unternehmen, die für Aufgaben wie Buchhaltung, Controlling, Schreibservice, aber auch PR und Werbung externe Fachleute beauftragen möchten.
Eine weitere Gelegenheit, persönlich mit Partnern und Mitarbeitern der System-Zentrale zu sprechen, bietet sich auf der Aufschwung-Messe am 12. Februar im Gebäude der Frankfurter IHK; dort ist der Ultimo-Stand gleich am Eingang zu finden.