PRESSE 2007-09-19 franchise-live Ultimo feiert zehn Jähriges Jubiläum
Zusammen mit seinen Franchise-Partnern feiert das Ultimo-Netzwerk für Verwaltungs- und Marketingdienstleister seine Jubiläumsparty zum 10jährigen Bestehen. Für die Veranstaltung am 22. September hat die Systemzentrale die Bielefelder Stadthalle angemietet.

Mehr als die Hälfte der rund 130 Partner hat ihr Kommen bereits zugesagt. Auf dem Programm stehen Vorträge mit anschließender Diskussion, u.a. zu Themen wie: Kommunikation und Selbstvermarktung, Insolvenzberatung als Zusatzleistung für Kunden sowie das Leistungsspektrum der an das Ultimo-Netzwerk angeschlossenen Marke q2b. Das Parkhotel Gütersloh sorgt für das Mittagessen; nach den Vorträgen steht noch viel Zeit und Raum für einen regen Partneraustausch zur Verfügung.

Geschichte und Service-Portfolio von Ultimo
Nachdem Geschäftsführer Jens Wörmann im September 1997 seinen Buchführungsservice als Einzelunternehmer gründet hatte, stellte sich schnell heraus, dass sein Geschäftskonzept ausbaufähig war. Unter dem Markennamen Ultimo gibt es alles aus einer Hand: Unternehmensberatung, Verbuchung der laufenden Geschäftsvorfälle, Büro- und Schreibservice und seit zwei Jahren auch Marketingdienstleistungen wie Werbetexte, Grafik, Internetdesign, Fotografie, etc. Da lag es nahe, Experten unterschiedlicher Fachbereich unter einem Netzwerk zu bündeln und gemeinsam unter einer starken Marke aufzutreten. Der Name "Ultimo" ist Programm: es ist ein Begriff aus der Buchhaltung und bedeutet: "Monatsletzter". Wörmann schmunzelt: "Bei manchen Kunden wird er aber auch als `letzte Rettung´ interpretiert."

Bereits nach einem Jahr gehörten fünf weitere Betriebe zu seinem Netzwerk "Ultimo - The Office Company". 2000 waren es dann schon 46. Hinzu kamen im Jahr 2004 zwei Betriebe in Österreich und zwei in der Schweiz. Mittlerweile zählen über 130 Betriebe dazu, die ihre Dienstleistungen vom kompletten Büroservice über Marketing bis hin zu umfassenden Existenzgründungs-, EDV- und Unternehmensberatungen unter der Dachmarke Ultimo anbieten.

Zertifiziertes Franchise-Netzwerk mit über 130 Partnern
In diesem Jahr wurde Ultimo von einem Expertenteam zu den besten 55 von über 900 Franchise-Geber in ganz Deutschland gekürt (Impulse 8/2007). Und seit August 2007 hat man auch die Zertifizierung des Deutschen Franchisenehmer-Verbandes in der Tasche. Das Prüfverfahren basierte auf einer Zufriedenheitsanalyse, die vom Interessensverband der Franchise-Nehmer unter den über 130 Ultimo-Partnern durchgeführt wurde. Abgefragt wurden die Qualität der Informationspolitik, der Einarbeitung und Unterstützung durch den Geber sowie Kriterien wie Transparenz und Fairness. In allen Bereichen schloss Ultimo gut und partnerfreundlich ab.

Dass Ultimo mittlerweile einen hohen Bekanntheitsgrad in seiner Zielgruppe genießt, zeigte sich auch auf der diesjährigen Start-Messe wieder. Der Ultimo-Stand war nicht nur wegen der Verlosungsaktion - zu gewinnen gab es Buchhalter-Software vom Kooperationspartner Lexware GmbH - stets gut gefüllt. Viele Besucher ließen sich vom Messe-Team ausführlich beraten; und der ein oder andere Gast brachte sich als potentieller Partner oder Neukunde selbst ins Gespräch.